Kann man bei einem weißem Hemd ein Unterhemd drunter tragen?

"Nein, es ist unmöglich. Wie viele verschiedene Unterhemden gibt es? Ein Hemd ohne Krawatte ist ein Unterhemd", fragen die Leute dann: "Warum nicht?" Ich sage normalerweise: "Weil ich unter einem weißen Hemd nichts zu tragen habe", und die Leute sind oft daran interessiert, wie ich mich zu bestimmten Anlässen kleide, und wenn ich unter einem weißen Hemd eine Hose trage, trage ich normalerweise kein Hemd darunter.

"Nicht wirklich" Unterbrust-Hemden sind in der Regel die einzige Möglichkeit, ein Hemd unter einem Unterhemd zu tragen. Ich meine, dass es viele Möglichkeiten gibt, es zu tragen: Eine der beliebtesten ist das Tragen eines Pullovers unter einem Unterhemd. Sehen Sie sich den Unterhemden Erfahrungsbericht an. Das einzige Problem ist, dass man, wenn das Unterhemd von seinem Körper entfernt wird, sein Unterhemd spüren wird.... Man kann seinen Pullover nicht hochziehen oder sein Unterhemd ausziehen, ohne lächerlich auszusehen... Andererseits, wenn das Unterhemd über seiner Kleidung liegt, kann man es anziehen....

"Es ist möglich, aber du musst es vorsichtig machen". Warum? Wenn du ein schwarzes Unterhemd unter einem weißen Hemd trägst, siehst du aus wie ein Affe, ebenso wie ein weißes Unterhemd unter einem schwarzen Unterhemd. Denn die Haut deiner Haut wird auf deinem Hemd sichtbar sein, wenn du ein schwarzes Unterhemd mit einem weißen Unterhemd trägst.

"Wovon redest du da? Ich trage kein Unterhemd unter einem weißen Hemd." So oft sind die Leute nur verwirrt und wollen das Unterhemd kaufen, aber nie wissen, was sie wählen sollen... Heutzutage hat das Unterhemd eine große Vielfalt an Anwendungen und es gibt viele Leute, die täglich Unterhemden kaufen.... Es gibt aber auch viele Male, dass du in der Öffentlichkeit keine Unterhemden tragen willst, aber kein Unterhemd hast, weil du das Gefühl hast, dass du etwas brauchst, das dich besser aussehen lässt.